Betreten der Baustelle erwünscht!

Berufe vom Keller bis zum Dach

Im Haus

Beton- und Stahlbetonbauer/in:

Du gibst dem Haus Halt.

Estrichleger/-in:

Du schaffst Grundlagen – und alle stehen drauf.

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in:

Trotz Ecken und Kanten läuft für deine Zukunft alles rund.

Parkettleger/-in:

Über die Qualität deiner Arbeit wird täglich mit den Füßen abgestimmt.

Trockenbaumonteur/-in:

Trocken kann man deinen Beruf wirklich nicht nennen.

Stuckateur/-in:

Ordentlich auf den Putz hauen ist für dich eine wahre Kunst.

Maler- und Lackierer/-in:

Du treibst es bunt – na und!

Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/-in:

Ohne dich wäre es zu kalt, zu warm und meistens zu laut.

Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik:

Dein Know-How ist in Zeiten hoher Energiepreise echt gefragt.

Elektroniker/-in:

Immer unter Strom, aber nicht ständig geladen.

Schreiner/-in:

Wo du hobelst, fallen Späne. Was dabei herauskommt, ist ein echtes Unikat.

Innenarchitekt/-in:

Mode ist vergänglich, Stil ewig.

Raumausstatter/in:

So richtig gemütlich wird’s nur mit dir und deinen Textilien.


Am Haus

Maurer/-in:

Mutti wünscht sich einen Lehrer. Du baust lieber die Schule.

Holz- und Bautenschützer/-in:

Könnten Häuser Danke sagen, würdest Du mit Lob überschüttet.

Glaser/-in:

Du hast den Durchblick, alle anderen kriegen ihn erst.

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in:

Wenn du da warst, bleiben Sonne und neugierige Blicke draußen.


Dach

Zimmerer/-in:

Hammer, was du mit Holz alles machen kannst.

Dachdecker/-in:

Du sorgst dafür, dass alle unter einem Dach im Trockenen sitzen.

Flaschner/-in:

Andernorts heißt man dich Klempner, Spengler und Blechner.

Feuerungs- und Schornsteinbauer/-in:

Wo du arbeitest, gehört Rauchen zum Geschäft.


Ums Haus

Baugeräteführer/-in:

Für 80 Tonnen machst Du gerade mal einen Finger krumm.

Gerüstbauer/-in:

Du kommst hoch hinaus – aber sicher!

Landschaftsgärtner/in:

Es grünt so grün, und nicht nur dein Daumen.


Vorher

Architekt/-in:

Immer das große Ganze im Blick.

Statiker/-in:

Du sorgst dafür, dass niemandem die Decke auf den Kopf fällt.

Bauzeichner/-in:

Räumliches Vorstellungsvermögen – für dich kein Problem.

Vermessungsingenieur/-in:

Exakte Berechnungen sind deine Stärke. Wetterfest bist du auch.

Bauphysiker/-in:

Energetische Sanierung? Da macht dir keiner was vor.

Bauingenieur/-in:

Du klopfst Bauten auf ihre technische Machbarkeit hin ab.

Bauleiter/-in:

Koordinieren, kontrollieren – du hast den vollen Überblick.


von Claudia Linz


Jobs, die Dich interessieren könnten

berroth bau

offene Stellen:

Maurer/in

bosch Tiernahrung

offene Stellen:

Industriekauffrau/-mann

Maschinen- & Anlagenführer/-in

Elektriker/-in für Betriebstechnik

bott

offene Stellen:

DHBW Industrie

DHBW Produktion und Logistik

Konstruktionsmechaniker /-in

Industriekaufmann / -frau



bürkert

offene Stellen:

Elektroniker

Industrieelektriker

Mechatroniker

Produktionstechnologe

Industriekaufmann

Techischer Produktdesigner

Mechaniker

Bachelor of Science (RWH)

Bachelor of Science (DH)

Bacjelor of Engineering (DH)


Folge uns auf Facebook

Fragen? Schreibe uns eine Mail

Azubistellen im Stellenportal


südwest presse
südwest presse
südwest presse
südwest presse