Der clevere Pumpenbeherrscher

Fachkraft für Abwassertechnik bei den Stadtbetrieben

"Schon beim Praktikum bei den Stadtbetrieben Schwäbisch Hall vor vier Jahren habe ich gemerkt, dass es mir Spaß macht, mit Maschinen
und Pumpen zu arbeiten. In diesem Ausbildungsberuf lernt man ziemlich viel:

Dazu gehört das Flexen, Bohren oder Schweißen in der Werkstatt, Proben analysieren und auswerten im Labor und das Warten von Pumpen und Maschinen auf der Anlage. Man hat jeden Tag etwas anderes zu tun und weiß fast nie, was einen erwartet. Wenn meine Noten so
bleiben, würde ich gerne mein Fachabitur machen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lorenz Rene Bayerlein, 17 Jahre

Fachkraft für Abwassertechnik im 1. Lehrjahr

Foto: Leon Hocher



KICK-FACTS:

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Schulabschluss: mindestens Hauptschule
Verdienst (1. – 3. Lehrjahr): Von 850 bis 950 Euro
Arbeitszeit: Montag bis Freitag



Folge uns auf Facebook

Fragen? Schreibe uns eine Mail

Azubistellen im Stellenportal


südwest presse
südwest presse
südwest presse
südwest presse