Der kreative Handwerker

Steinmetz und Steinbildhauer bei Karl Mietz Natursteine

"Durch eine Ausbildungsmesse bin ich vor ein paar Jahren auf den Ausbildungsberuf Steinmetz und Steinbildhauer gestoßen. Meine Begeisterung war geweckt. Jetzt beginne ich im September eine Ausbildung bei Karl Mietz Natursteine in Crailsheim, wo ich schon eine Weile mitarbeite.

Der Beruf ist sowohl kreativ und abwechslungsreich als auch körperlich und handwerklich  sehr fordernd. Außerdem finde ich es toll, wenn man am Ende eines Arbeitstages ein greifbares Ergebnis vor Augen hat. Das Besondere am Steinmetz ist das Arbeiten mit  Naturstein als Werkstoff. Privat und in der Schule hat man eigentlich nicht die Möglichkeit, mit diesem Material zu arbeiten. Erst wenn man sich näher damit beschäftigt, lernt man die
Vielseitigkeit kennen. Mein Umfeld ist der Meinung, dass dieser Beruf gut zu mir passt, da meine Stärken im künstlerischen Bereich liegen und ich das auch sehr gerne mache. Für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, mich stets weiterzubilden in Lehrgängen und später eventuell auch die Meisterprüfung abzulegen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Josua Matutis, 20 Jahre

Ausbildungsbeginn zum Steinmetz am 1. September 2016

Foto: Privatfoto

 



KICK-FACTS:

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Schulabschluss: mindestens Hauptschule
Verdienst (1. – 3. Lehrjahr): Von 480 bis 700 Euro
Arbeitszeit: Montag bis Freitag



Folge uns auf Facebook

Fragen? Schreibe uns eine Mail

Azubistellen im Stellenportal


südwest presse
südwest presse
südwest presse
südwest presse