Ein Flug durch die MINT-Galaxie

Die Berufe sind vielfältig – wie sehr zeigendiese neun Azubis und Studierenden.

Antonio Krumov (21) aus Oberrot
Kfz-Mechatroniker bei Autohaus Widmann in Schwäbisch Hall


„Schon als Kind habe ich mit meinem Vater an Autos geschraubt.

Als Kfz-Mechatroniker lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu.“

Johannes Neigert (19) aus Brettheim

Maschinenbau-Student bei EBM-Papst in Mulfingen


„Ich bin technisch interessiert und mache deshalb ein duales Studium zum
Maschinenbauer. Mir gefällt, dass der Studiengang so vielseitig einsetzbar ist.“

Tanja Eichner (20) aus Kirchhausen
Medizininformatik-Studentin an der Hochschule Heilbronn / Heidelberg


„ Ich möchte die moderne Medizin unterstützen. Informatik ist heute allgegenwärtig und
bietet viele Möglichkeiten zur Forschung mit hervorragenden Berufsaussichten.“

Giulia Röhrle (23) aus Großerlach
Pharmakantin bei Weleda in Schwäbisch Gmünd


„In der Schule gehörten Biologie und Chemie zu meinen Lieblingsfächern.
Außerdem bin ich sehr naturverbunden und finde es toll, mit natürlicher Kosmetik
und Arznei Menschen zu helfen.“

Benedikt Müller (20) aus Bad Mergentheim
Brauer und Mälzer bei Herbsthäuser Brauerei in Bad Mergentheim


„Mich fasziniert die Mischung aus Handwerk und Technik. Erst habe ich
ein Praktikum in diesem Bereich gemacht, jetzt bin ich Auszubildender.“

Franziska Kohler (28) aus Schwäbisch Hall
Gelernte Bauphysikerin bei RW Bauphysik in Schwäbisch Hall


„Gerade in historischen Städten wie Hall muss man sich bei Sanierungen mit immer neuen Fragen beschäftigen. Mein Wissen in theoretischer Physik ist dabei ein praktisches Hilfsmittel.“

Tolga Eren (20 Jahre) aus Öhringen
Chemielaborant bei der Konrad Hornschuch AG in Weißbach


„Chemie-Experimente haben mich schon in der Schule begeistert. Mein Alltag als Laborant ist alles andere als eintönig. Ich lerne etwas, indem ich es tue, und das finde ich ungeheuer spannend.“

Lena Siegle (24) aus Künzelsau
Energiemanagementstudentin in Künzelsau


„Das Studium verbindet aktuelle technische und wirtschaftliche Themen der Energie.
Durch Exkursionen und Praktika stehe ich schon jetzt in Kontakt zu Firmen in der Umgebung.“

Stephan Weber (21) aus Michelfeld
Student der Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart


„Auf den Studiengang kam ich durch ein Praktikum. Anders als beim Maschinenbau
wird der Fokus auf Leichtbau, Aerodynamik und Effizienz gelegt. Später kann ich mich in
verschiedene Richtungen spezialisieren.“

FOTO: PASSMIL198216 | FOTOLIA, PRIVATFOTOS

Folge uns auf Facebook

Fragen? Schreibe uns eine Mail

Azubistellen im Stellenportal


südwest presse
südwest presse
südwest presse
südwest presse